vorgezogener vorhabenbezogener Bebauungsplan "Erweiterung Interpane Liebersee"

Der Stadtrat der Stadt Belgern-Schildau hat in seiner Sitzung am 07.02.2018 den geänderten Entwurf des vorgezogenen vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Erweiterung Interpane Liebersee“ in der Fassung vom 08.04.2016 (geändert am 25.01.2018) gebilligt und die Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4a Abs. 3 BauGB beschlossen.
Wir bitten Sie im Auftrag der Stadt Belgern-Schildau ausschließlich zu der neu gefassten Ausgleichsmaßnahme 4b (Teil C) des geänderten Entwurfs des vorgezogenen vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Ihre Stellungnahme bis spätestens 23.03.2018 an die Stadt Belgern-Schildau, Markt 3, 04874 Belgern-Schildau zu senden.
Gemäß § 4a Abs. 4 können bei der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung ergänzend elektronische Informationstechnologien genutzt werden. Auf Verlangen der Behörde oder dem sonstigen Träger öffentlicher Belange hat die Stadt einen Entwurf des vorgezogenen vorhabenbezogenen Bebauungsplanes zu übermitteln.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den vorgezogenen vorhabenbezogenen Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.
Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass die Planunterlagen in der Zeit vom 08.03.2018 bis einschließlich 23.03.2018 in der Stadtverwaltung Belgern-Schildau, Markt 3, 04874 Belgern-Schildau während der Dienstzeiten ausgelegt werden.